Teil genommene Produkte Test´s

Hier werde ich meine Produkte Test´s vorstellen, an denen ich teil genommen habe

 

Der zweite Test Bericht 
Das Moto x hat ein Intelligentes Display, 
Was ich Persönlich sehr gut finde , der Bildschirm wird nicht abgedunkelt so lange man darauf schaut, das ist eine richtig gute Erfindung .
Ich hasse es wenn ich Grad am Handy Rum mache und es dann nach ein paar Sekunden aus geht obwohl man Grad eine Sek. Nach gedacht hat und beim Moto x muss man den Blick einfach nur auf dem Handy lassen und es bleibt an, einfach genial.

Dazu verfügt das Handy über die Funktion Talk Back
Wenn diese Funktion Aktiviert ist werden die Elemente für den Nutzer Beschrieben, die berührt werden Aktiviert werden oder aus gewählt werde ( sollen), die Funktion ist für Blinde oder für so Leute die ein schlechtes See vermögen haben, so wie ich leider.

Ich finde diese Funktion richtig klasse, den sehr viele Hersteller machen sich darum absolut keinerlei Gedanken, leider habe ich einen Sehfehler und ich muss bei meinem Handy oftmals die Augen zusammen kneifen und erkenne meistens nicht was ich suche 
Ich habe diese Funktion Aktiviert und bin einfach nur begeistert, 

Ich klicke zum Beispiel auf Kontakte und sie spricht dann das ich auf Kontakte geklickt habe es erleichtert die Suche allgemein.
Wenn ich das gewollte App ( Einstellung )gefunden habe muss ich Doppelklick machen und dann öffnet sich die Anwendung.

Man kann Töne ein schalten wenn man das Handy Berührt, oder bei der Display sperre man kann aber auch Vibration ein schalten.

Das Handy hat sogar Notfall Benachrichtigungen 

Es warnt einen vor Extremen Gefahren wie Leben und Eigentum oder Schwierigen Gefahren oder Notfall Bulletins zu Kindesentführung 

Habe dies noch nicht aus Probieren können, aber es ist gut wenn ein Handy so etwas hat.

Android Beam
Wenn man diese Funktion aktiviert hat kann man sehr leicht die Inhalte auf ein anderes NFC Gerät einfach Beamen es ist Kinderleicht und ich liebe diese Funktion.

Sie brauchen die Geräte nur dicht an einander zu halten , am besten Rückseite auf Rückseite und danach einfach den Bildschirm berühren, die App bestimmt dann was auf das andere Handy übertragen wird.
Eine super klasse App

eine weitere App ist die Bluetooth Tethering 

Wenn ihr die App Aktiviert habt, Bildet ihr mit eurem Smartphone eine Internetverbindung , die man dann ganz einfach mit einem PC, Notbook verwenden könnt.

Ich habe das mal mit dem I phone Probiert, das ich dann das Internet auch auf meinem PC habe, ich kann nur sagen Katastrophal bis ich das endlich mal hin bekommen habe schrecklich.

Aber bei dem Moto x ist das alles richtig einfach , als ich das aus probiert habe Ruck zuck hatte ich die Internet Verbindung vom Handy auf meinem PC, ein weiter Pluspunkte von mir.

Überhaupt bekommt das Handy Pluspunkte von mir weil die Sachen einfach super leicht ein stellen kann.

Wenn man mal schnell ein Bild machen will, war es bisher immer das Problem, Handy in die Hand nehmen, entsperren , Kamera App suchen drauf Klicken und dann Bild machen.

Also ich könnte jedes mal einen Wutanfall bekommen, da ist Grad eine schöne Situation ein Augenblick den man fest halten will und es dauert ewig bis man dann mal endlich zur Kamera vor kommt.
Mir ist das jetzt schon tausendmal passiert das ich ganz schnell ein Bild machen wollte, aber bis ich mal zu meiner Kamera im Handy gekommen bin, war der Augenblick schon Rum, da kann man wirklich Wutanfälle bekommen.

Und wieder ein Pluspunkte für das Moto X

Man muss das Moto x nur in der Hand halten und das Handgelenk 2 mal drehen und schon ist die Kamera da, bei dem Moto ist geht das richtig schnell.

Das Moto X hat sehr sehr gute Apps, ist Kinderleicht zu Bedienen was auch die Sprachsteuerung an geht.

Motorola Moto X 

Test Bericht Motorola Moto X 

Wahnsinn ich habe es das erste Mal geschafft, bei einem Handy Test dabei sein zu dürfen. 
Ich konnte mich für das Moto X von Motorola Bewerben und es hat dieses mal geklappt. 
Ich freu mich riesig. 
Das Handy kam auch sehr schnell, und ich finde da hat sich Motorola wirklich mal etwas einfallen lassen, ich kenne Motorola von früher aber ein Smartphone kannte ich noch nicht von dem Hersteller ich werde es mit Freude testen. 

MOTO X 

Betriebssystem : Android 4.4.4 KITKAT 
Prozessor : 2,5 GHZ Qualcom Snapdragon 801 Prozessor mit Quad Core CPU 
Speicher RAM: 2 GB 
Speicher ROM : 16 GB & 32 GB 
Größe : Höhe : 140,8 mm, Breite 72,4 mm, Rückseite : 3,8-9,9 mm 
Gewicht : 144g 
Display: 5,2 AMOLED 1080p Full -HD 423 ppl , Corning Corilla Glass 3 
Akku : 2300mAh Bis zu 24 Stunden Nutzung 
Wassergeschützt: ja 
Netz: GSM/GPRS/EDGE, UMTS/HSPA + 4 G LTE 

Das erste was mir sehr gut gefallen hat, ist das Design es ist hinten ab gerundet dadurch liegt rd sehr gut in der Hand. 
Auf der Rückseite ist das logo etwas vertieft dort legt man automatisch den Zeigefinger rein und es liegt dadurch perfekt in der Hand, Das Display ist schön groß und abgerundet. 

Die Bedienung des Gerätes ist sehr einfach, das Betriebssystem ist Android und hat einen 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 801 Prozessor mit Quad Core CPU 
Das Moto X benötigt eine Nano Sim Karte. 

Ich habe mir das Handy an gesehen und den Sprach befehl gefunden, das ist ja mal super klasse, sorry ich kenne diese Art von Handy´s noch nicht und bin sehr begeistert , es ist super einfach , ich find das ne super Sache wenn man im Auto sitzt und gerade mal zu Hause oder so anrufen muss, das kann man alles über den Sprachbefehl machen, oder mal schnell eine SMS schreiben lassen an den Schatz, das er noch schnell Getränke holen soll, schnell in den Kalender ein tragen ohne lange es noch ein tippen zu müssen. 
Einfach Sprachbefehl sagen, dann was man machen möchte und man hat die Hände frei das find genial. 

Ich bin Mutter von 2 Kindern und habe sie meistens an der Hand und das Handy in der oberen Tasche in der Jacke, als mein Mann mich angerufen hat, sagte das Handy reiner ruft an, an nehmen oder ab lehnen , da braucht man nur zu sagen an nehmen und er ist dann schon dran ohne das Handy aus der Tasche kramen zu müssen den annahm Knopf zu drücken . 

Nach dem Gespräch ist mir dann noch ein gefallen, ach wollte ihm ja noch sagen das er noch was einkaufen gehen muss bevor er heim kommt, da sag ich nur Ok MOTO X sms Schreiben an Reiner und muss es dazu auch nicht in die Hand nehmen 
Sie liest das was sie raus schicken will noch mal vor und ich bestätigst es einfach mit Ja und sie sendet die SMS raus. 
Ich bin von dieser Funktion richtig Fasziniert, da ich es vorher nicht kannte. 
Als Mutter von zwei klein Kindern, muss man immer aufpassen, Kinder im Straßenverkehr an die Hand nehmen, oder wenn man gerade an der Kasse im Einkaufsladen steht Klingelt das Handy, bei anderen Geräten muss man das Handy erst aus der Tasche Kramen, dazu die Kinder an der Hand los lassen und meine sind so, wenn man sie los lässt rennen sie los. 
Oder wenn man an der Kasse im Laden steht, da hasse ich es auch das mein Handy meistens klingeln muss, da hat man dann die Sachen in der Hand ist am Einpacken oder am Bezahlen und dann klingelt es und man fängt an herum zu experimentieren wie man am besten jetzt alles gleichzeitig Bewältigen kann. 

Das Gespräch über das Handy fand ich im vergleich zu meinem Handys super, es ist super klar und man versteht auch alles, ich finde das es eine sehr gute Qualität hat. 

Super finde ich die Anruf Funktion, das Handy sagt dann Susanne ruft an, annehmen oder ablehnen sagen, ganz ohne die Hände zu Benutzen. Ich habe es auch beim Autofahren benutzt, habe es in meine Handy Halterung rein getan und es hat mir gesagt dass ich nun am Autofahren bin. 
Was ich aber an merken muss, ist das wenn Geräusche da sind, also hatte meine 2 Kinder mit im Auto sitzen Reagiert der Sprachbefehl nicht auf an hieb, ich musste das Handy 2-mal ansprechen bevor es reagiert hat, in Ruhigen Räumen reagiert es gleich. 

Das Display überzeugt mich auch voll und ganz, es ist sehr schön groß Moto X hat eine Display Größe von 5,2" und größer müsste es für mich nicht sein, die große ist gerade richtig für die Hand. 

Der Akku besticht durch seine Lange Haltbarkeit, ich muss das Handy sehr viel nutzen, da bin ich auf ein Handy angewiesen was sehr lange hält ohne es mal zwischendurch laden zu müssen. Aber auch wenn der Akku mal leer ist, lädt es sich sehr schnell wieder auf. 

Was ich eigentlich sehr gut finde, ist das es Wassergeschützt ist, das hat auch nicht jedes Handy, ich finde das diese Funktion auch andere machen sollten. Den es kann immer mal was passieren und später Ärgert man sich wenn mal der Kaffee verschüttet wurde und es dann ins Handy gelaufen ist. 
Ja bei Kindern passiert halt leider ab und zu etwas , obwohl ich eine vorsichtige Mutter bin, kann es immer mal was passieren und das ist ein Absoluter Pluspunkt von mir. 

Die Kamera macht sehr gute Bilder, auch Videos werden ruckelfrei wieder gegeben. 
Das Moto x hat ein hochauflösendes Display und unterstützt schnelle LTE Netze, was perfekt ist zum Surfen. 

Es macht riesig spaß Clips mit dem Handy an zu schauen. Wir haben Sky go und sogar Unterwegs laufen die Filme einwandfrei auf dem Handy. 

Es hat einen Speicher von 16 GB oder 32 GB, leider kann man den Speicher nicht erweitern. 
Man kann das Rückteil des Moto x auch selber gestallten, man hat sehr viele Auswahl Möglichkeiten. 
Der Rahmen des Handys besteht aus Aluminium die Front Seite ist mit Gorilla Glas überzogen, was ich Persönlich richtig schick finde. 

Bei dem einlegen der Sim Karte muss man wie bei dem I Phone mit einem Mitgelieferten Werkzeug öffnen. 

Eine gute Idee ist die App Migrate, mit ihr kann man von seinem alten Handy alle Daten und Sachen mit wenigen Klicks rüber ziehen auf das neue Handy. 
Das ist ein weiterer Pluspunkt den ich verteile, den sehr viele Hersteller machen sich darum keinerlei Gedanken und dann muss man erst seine Daten auf den PC irgendwie bekommen und dann auf das neue Handy drauf kopieren, was halt auch mit viel Zeit und schweiß kostet. 
Und bei manchen ist das so kompliziert dass man an so etwas ziemlich lange dran sitzt, wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann. 
Bei dem MOTO X ging es richtig Fix, was ich persönlich super finde. 

Moto Connect ist für Verbindungen mit den Geräten wie die neue Smartwatch Moto 360 
Man kann auch mit dieser App die eingehenden Anrufe und Nachrichten auf dem PC verwalten. 

Das Moto X erkennt wenn man in einem Auto fährt dank GPS und anhand der Geschwindigkeit, dann kann man sich seine sms Nachrichten vor lesen lassen, oder Anrufe per Sprache an nehmen, das ist eine Geniale Idee, den es ist ja verboten während der Fahrt das Handy in die Hand zu nehmen. 
Die Navigation ist auch sehr gut und dank des GPS sehr genau. 
Es verfügt auch über ein Übersetzungs- Programm, man kann das was übersetzt werden muss auch einfach rein sprechen und es wird dann übersetz, den dann muss man nicht lange irgendwo im Internet rum suchen. 
Dann hat das Moto X das Profil Nachtruhe, was mit der Uhrzeit Aktiviert wird, dann werden Display Anzeigen, Töne und Anrufe abgeschaltet, was heißt leiste geschaltet. 

Man kann aber auch diese Funktion ausschalten, wenn man diese nicht möchte. 
Motorola hat sich wirklich etwas einfallen lassen, das Handy erkennt Handbewegungen, wenn das Handy auf dem Tisch liegt, kann man mit einer Winkbewegung in einem abstand von 15 Zentimeter den Ton abschalten und braucht nicht immer einen Knopf zu drücken. Oder man sieht auf dem Display die Nachrichten, da es kurz auf leuchtet bei dem Wischen über das Display. 
Dank der Infrarot Sensoren die man ins Handy ein gebaut hat. 

Der Sprachbefehl finde ich einfach super nach dem man einen bestimmten Satz sagen muss, den man vorher mit der Bedienhilfe ein gestellt hat, die Anfänglichen Versuche einen Anruf zu machen scheiterten leider , da hat das Handy dann eher im Internet gesucht, aber mittlerweile habe ich nichts mehr aus zu setzen, ich denke das man das Handy erst mal richtig ein stellen muss, damit das alles Funktioniert , und jetzt wenn ich sage rufe meinen Mann an oder schreibe eine sms , wecken um 6 Uhr macht es das auch und geht auch nicht mehr ins Internet. 

Eine schöne Spielerei ist Spotlight Payer, er verwendet 3 D Grafik, es sind Kurzgeschichten in Echtzeit, anders als wenn man normale Filme auf einem Handy schaut, hat man volle Kontrolle über die Kamera und geht automatisch mit man kann dort alles selber entdecken und das macht richtig Spaß. 

Noch mal auf das Design zurück zu kommen, mein Mann hat sich das I phone 6 geholt, es hat zwar ein schönes großes Display und ist auch schön groß, aber es ist leider auch unhandlich, es ist zu dünn und rutscht sehr leicht durch die Hand, meinem Mann ist es schon paar mal herunter gefallen und wäre kein Schutz drauf gewesen, wäre es bestimmt schon kaputt. 


In den 4 Wochen ist das Moto X wirklich ein wichtiger Teil von mir geworden, ein täglicher Begleiter, ich schicke es mit Wehmut wieder zurück und ich werde es richtig vermissen, es ist ein super Tolles Gerät. 
Ich möchte mich bei allen Bedanken die mir die Möglichkeit gegeben haben bei diesem Test mit zu machen

Fazit: ein super gutes Handy und ein sehr guter Preis Leistungsverhältnis

 

 

Heute habe ich den Kobold VG100 Fensterreiniger von Vorwerk erhalten, ich bin mal gespannt wie das ist mit so etwas Fenster zu putzen.

Hier ist genau das richtige für mein Alter :-))

Ich darf die neue Loreal Revitalift Magic Blur Antifalten Creme Testen.

Hier hat man mir das neue James Bond 007 Parfüm zu gesendet.

Hier wurde mir die neue  Hansaplast Fußcreme zum Testen zu gesendet.

Dann suchte man 150 Tester, die noch keine Wii U und auch kein Wii U Fit Bord haben, April 2014 

Die Test Pakete hatten einen Inhalt von: 

1 x Wii Party U Basic Pack

1 x Balance Board

1 x Wii Fit U-Software

1 x Fit Meter

1 x Wii-Fernbedienung PLUS

1 x Nunchuck

2 x zusätzliches Fit Meter für Familie und Freunde

5 x Produktbroschüre zum Weitergeben

1 x Projektablaufplan

3 x Zeitschrift Lisa

1 x Anschreiben

bei Erdbeerlounge dürfte ich Naturals mit getrockneten Tomaten Testen

jede Testerin bekam hier für folgendes Testpaket mit 5 grossen Beuteln und 20 kleinen Beutel Naturals zum Verteilen.

Als erstes wurde ich für den neuen Melitta Bella Crema test ausgewählt. 

Alle Testerinnen bekamen als Probier Paket

 

[melitta] 3 x Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2014(200 Gramm)

1 x Melitta BellaCrema Speciale (200 Gramm)
1 x Melitta BellaCrema LaCrema (200 Gramm)
1 x Melitta BellaCrema Espresso (200 Gramm)
(alles ganze Bohnen)
1 x freundin  Zeitschrift
1 x BellaCrema-Genuss-Verschluss (Verschlussklemme für Kaffeepackungen)
1 x Projektablaufplan 
1 x Anschreiben

Paketinhalt zum Weitergeben:

6 x Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2014
(je 200 Gramm ganze Bohnen)
10 x Melitta Info-Booklet Selection des Jahres 2014
1 x freundin  Zeitschrift

http://trendlounge.freundin.de/project/melittabellacrema2014/info.html


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!